Mit Basis-Demokratie zu Wohlstand für alle

„Mit Basis-Demokratie zu Wohlstand für alle“ lautete das Motto unserer ersten offiziellen Veranstaltung am 9. November 2018 im Rahmen des bundesweiten Aktionstages von ‚aufstehen‘. Ab 14 Uhr waren wir auf dem Neumarkt in Dresden präsent und mit einer Luftballonaktion weithin sichtbar.  An den Ballons schickten wir die Wünsche der Bürger sprichwörtlich in alle Himmelsrichtungen, damit diese nun endlich auch von unseren Politikern bemerkt werden.

Wir informierten zu ‚aufstehen‘ allgemein, unserer Regionalgruppe und unserer Arbeit in den Themengruppen. Zum Thema Frieden haben wir eine kleine Malaktion für Kinder angeboten, die auch sehr fleißig angenommen wurde. Jedes Kind war angehalten worden, ein Bild für den Frieden zu malen.

Natürlich informierten wir auch über unsere Grundlage, den Gründungsaufruf, den wir vor Ort gut sichtbar präsentierten.

Informationen gab es auch zur Petition „Länger gemeinsam lernen“ betreffs Gemeinschaftsschulen in Sachsen, für welche Unterschriften gesammelt wurden.