Friedenstauben über Bautzen

Am 01.09.2019, dem Weltfriedenstag, hat sich die Gruppe von aufstehen-Bautzen/Umland das erste Mal öffentlich mit einem eigenen Stand auf dem 6. Bautzener Friedensfest auf dem Kornmarkt präsentiert. Neben einem interessanten und bunt gestaltetem Infostand waren wir mit ca. sieben Aufgestandenen sichtbar vertreten und mit einem Redebeitrag zur Vorstellung von aufstehen‘ sowie Kontaktmöglichkeiten zu unserer Bewegung am Programm beteiligt. Da am Himmel dunkle Gewitterwolken aufzogen, war die Resonanz zu Beginn recht überschaubar, was sich aber im Laufe des Nachmittages besserte. So konnten viele Fragen von Besuchern beantwortet, diverse Kontakte zu anderen Teilnehmern geknüpft und neue Interessenten gewonnen werden, welche sich auf der aufstehen-Seite anmelden wollten. Als Höhepunkt der Veranstaltung haben Kinder weiße „Friedenstauben“ fliegen lassen. Diese erste Aktion kann als gelungener Auftakt und damit Beginn unserer öffentlichen Arbeit gewertet werden.